[Thread Prev][Thread Next]   >Date Index >Thread Index

Perl Debugger und fork

Wilfried Gaensheimer - Wed Sep 13 13:29:27 2006

Hallo,

auf dieser Liste soll es ja auch einen Perl Debugger Guru geben
und fuer den haette ich eine Frage (freue mich natuerlich
ueber jede helfende Antwort).

Ich habe ein kleines Perl-Programm (zum abfragen
unserer vielen Lizenzserver), welches etwas umstaendlich
zu debuggen ist, weil das Hauptprogramm fuer jeden abzufragenden
Lizenzserver einen Child-Prozess forkt (mittels open ..., "-|"; Letztendlich
wird dort nur der lmstat gestartet). Per select holt sich
das Hauptprogramm dann alle Ergebnisse zusammen.

Leider hat der der perl Debugger so seine Probleme, weil die ja alle am selben 
tty haengen.

Gibt es eine Moeglichkeit die Kinder so zu starten, dass die
einfach normal ausgefuehrt werden?

Bei google und den diversen Manpages auf perl.org habe ich bis jetzt
leider nichts dazu gefunden (http://www.linuxjournal.com/article/2484
beschreibt das Problem).

Bye, thanks
Wilfried

BTW., die "perldebtut" auf perl.org hat noch "d" bzw. "D" zum loeschen
eines Breakpunkts (Note that to delete a breakpoint you use 'd' or 'D'.)
-- 
# wilfried@gaensheimer.de,          +49 841 975180     #
# Room to rent ........................................#


Next: