[Thread Prev][Thread Next]   >Date Index >Thread Index

Re: XML-Verschluesselung bei SOAP::Lite

Michael Waider - Sun Nov 17 12:17:35 2002

Am Samstag, 16. November 2002 10:54 schrieb Rainer Jung:
> On Sat, Oct 26, 2002 at 03:46:48PM +0200, Michael Waider wrote:
> | ich bin berade etwas am Spielen mit einer
> | Client-Server-Geschichte, die auf SOAP::Lite basiert. [...]
> | Ich habe mich jetzt schon ein wenig durch die Doku gewuehlt,
> | aber noch nichts brauchbares fuer die Verschluesselung der
> | Daten bei der Uebertragung gefunden.
>
> Wirklich nicht? Ist auch kein Wunder.
> SOAP ist eigentlich nur das XML-Format zum Austausch, der
> Datenaustausch kann viele verschiedene Wege haben. Unter
> anderem https. Aha, und schon haben wir eine Verschluesselung
> drinnen.

Danke fuer den Hinweis. Das waere eine Moeglichkeit. Ich haette 
noch erwaehnen sollen, dass ich nicht davon ausgehen kann, dass 
auf den Servern ein httpd laeuft. Ich habe die ganze Geschichte 
mittlerweile als standalone-tcp-server (SOAP::Transport::TCP) mit 
den SSL-Funktionen aus IO::Socket::SSL laufen.

Danke + Gruss     Mike

-- 
eveca GmbH - Softwareentwicklung, Online-Forschung sowie
die klassischen Internetdienstleistungen - http://eveca.de



Next: