[Thread Prev][Thread Next]   >Date Index >Thread Index

Re: Zukunft der Monger-Treffen...

Stephen Riehm - Tue Oct 22 08:42:44 2002


Ich finde die Idee sehr gut!

Die Frage ist nur, wie wollen wir das machen? Es sieht bestimmt ziemlich daemlich aus wenn wir vortraege in der kneipe halten, geschweige denn wenn wir anfangen beamer und notebooks aufzubauen :-)

Ich waere bereit meine Wohnung ab und zu mal anzubieten (Muenchen, Au), allerdings erst in ein paar wochen wenn die Farbe und Teppich wieder trocken sind ;-) (essen und getraenke muesste man selber mitbringen, ein beamer habe ich leider auch nicht)

Zum themen, waere es bestimmt eine gute anfang wenn man die Themen von der Perl workshop anschauen, "Mein lieblings Modul" oder vielleicht algemeine techniken (ich wollte seit lange mein configurationssystem zeigen, habe aber immer noch nicht "oben" gefunden, also ein wenig zeit brauche ich noch)

Steve
stephen.riehm@bigfoot.com

On Tuesday, October 22, 2002, at 08:02 AM, Norbert Gruener wrote:


Hallo MPMs,

es ist jetzt an der Zeit, wieder neue Aufgaben anzugehen.  Wir sollten
überlegen, wie wir unsere Monger-Treffen zukünftig gestalten wollen.
Ich würde die Treffen gerne etwas ausbauen.  Zur "gesellschaftlichen"
Komponente würde ich gerne noch eine "bildende" Komponente hinzufügen.

Ich stelle mir vor, daß wir zum einen oder anderen Treffen auch mal
einen Vortrag oder eine Präsentation anbieten sollten.

Bevor wir jedoch weiter in's Detail gehen, sollten wir uns klar werden,
ob wir diese Richtung einschlagen wollen.  Was sind Eure Meinungen zu
diesem Thema ?

Gruß,

Norbert
--
Ceterum censeo          | PGP encrypted mail preferred.
Redmond esse delendam.  | PGP Key at www.MPA-Garching.MPG.de/~nog/





Next: