[Thread Prev][Thread Next]   >Date Index >Thread Index

Lightning talks fuer naechstes mal?

Robin Clarke - Wed May 26 10:34:14 2010

Hallo zusammen!

Gestern Abend im Biergarten war sehr schoen - vor allem dass das
angekuendigte Gewitter ausblieb!

Wir haben auch besprochen mal wieder kleine Vortraege als Bestandteil
der Meetings zu machen.  Bevor wir was grosses daraus machen, was dann
Beamer und viel Vorbereitung braucht, koennen wir ein Format verwenden
das auch in anderen Runden grosse sache ist: Lightning talks.
Ich schlage also vor das fuer unser naechstes Meeting wir trotzdem
hauptsaechlich sozial und free treffen, aber am Anfang eine Runde
Lightning-talks machen.  Das mag letzendlich sehr aehnlich seien wie wir
es heute auch tun (das jeder so erzaehlt was er so macht und was ihm
bewegt), aber ich glaube das es doch besser rueber kommt wenn man sich
davor ueberlegt was man alles ueber der Thema sagen will, und nicht nur
spontan zu den 2-3 die gerade neben Dir sitzen es erzaehlst.

Um ein Rahmen zu legen:
Vortragszeit: maximal 5 minuten.
Inhalt: was Dir gerade bewegt - aber sollte schon eine Verbindung zu
Perl haben (git, bash und Linux geht klar!)
Vorbereitung: damit man frei stehend ohne Beamer der Gruppe erzaehlen kann:
 - wieso hat Dir XYZ so sehr begeistert
 - was kann man damit machen
 - was sind die typischste probleme/hurden dabei
 - wo findet man weitere Resourcen (am besten als E-mail nach dem Vortrag)

Ich fange an mit ein Talk ueber Memcached - a distributed memory object
caching system.

Freue mich auf eure Vorschlaege!

Best winds,
-Robin-

Attachment: signature.asc
Description: OpenPGP digital signature


Next: