[Thread Prev][Thread Next]   >Date Index >Thread Index

Re: Perlgolf-Zwischenstand: Berechnung der nächsten beiden Termine

Stefan `Sec` Zehl - Sat Mar 18 02:09:12 2006

Hu alls,

Inzwischen hat Harald ja die Loesungen auf der Webseite veroeffentlicht.
Gewinner war Jens mit 101 Zeichen:

($/,$%,$.,$-)=(gmtime($^T+=86400))[3..6]while($/-18)/4|$%%2|$--3||++$"&printf 1900+$.."-%02d-$/\n",++$%

Spontan kann man noch was von meinen Ansaetzen einbauen: Das ++$% am
Schluss laesst sich durch ~$% ersetzen, was dann auch gleich das "-" im
printf erspart: (99 Zeichen)

($/,$%,$.,$-)=(gmtime($^T+=86400))[3..6]while($/-18)/4|$%%2|$--3||++$"&printf 1900+$.."%03d-$/\n",~$%

ein Zeichen geht noch, wenn man das 1900+$. durch ein /1/ und "20$'"
ersetzt (98):

($/,$%,$_,$-)=(gmtime($^T+=86400))[3..6],/1/while($/-18)/4|$%%2|$--3||++$"&printf"20$'%03d-$/\n",~$%

Das /1/ evaluiert zu "1", das waer doch schade, wenn man das ungenutzt
liesse, das $% % 2 laesst sich auch als $% & 1 schreiben, also: (96)

($/,$%,$_,$-)=(gmtime($^T+=86400))[3..6]while($/-18)/4|$%&/1/|$--3||++$"&printf"20$'%03d-$/\n",~$%

Ich hab das Problem, nun da unser Contest zuende ist, auch mal (ohne
unsere Loesungen) auf der perlgolf-Liste vorbeigeschickt, mal sehen was
die noch finden :-)

CU,
    Sec
-- 
Not a perfect solution, but far cheaper than one.



Next: